Die Kerntruppe der Notentänzer

Mit allerley Instrumentarien machen wir meist zu dritt die Tavernen, Hochzeiten, Tanzabende und generell unser Umfeld (auf Unterhaltung bezogen) unsicher!

Tamburin


Das Tamburin war mal sein erstes Instrument. 


Mittlerweileist seine Instrumentalien-Sammlung stark gewachsen und er hat sich dank seiner vorhandenen musikalischen Grundausbildung vielerley Instrumente angewöhnt.

 

So gestaltet er die Liedstimme der Tänze und Unterhaltungsstücke mit seiner Irish Bouzouki, Sopran-Alt-Quint-Fidel, wie auch diverser Flöten und einer Chalumeau.            

Sälde


Sälde hat Musiktherapie studiert und macht daher Gast den ganzen Tag nichts anderes als Musik.

So prägt sie unsere Unterhaltung mit ihrer Irish Bouzouki, Ihrer Gesangsstimme und je nach Lied mit einer Shruti-Box als Quint-Bordun-Begleitung.

Durch sie werden unsere Stücke schön beschwingt und bekommen eine satte Klangfarbe.

Martin

Martin ist der Herzschlag unserer Gruppe und hält unsere Noten beisammen wie auch die Füße der Tänzer bei unseren historisch angelehnten Tanzstücken.

Durch ihn bekommen unserer Stücke eine lebhafte Kraft.